Allgemeine Datenschutzhinweise

Der Spring of Help e.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Mit der nachfolgenden Erklärung möchten wir Sie deswegen umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.

 

Serverlogfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für technische Auswertungen zum Zweck des Betriebs und der Sicherheit des Angebots (z.B. Vermeidung von DoS-Attacken). Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem jeweiligen Endgerät der Nutzer (PC, Smartphone, Tablet o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten, Warenkorb, etc.). Zum anderen dienen sie, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen um sie zur Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Eine vollständige bzw. auch teilweise Deaktivierung der Cookies kann jedoch dazu führen, dass das Angebot dieser Webseite ggf. nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden kann.

 

Kontaktformular

Wenn sie per E-Mail oder über das von uns bereitgestellte Kontaktformular Kontakt zu uns aufnehmen, werden ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage verarbeitet und gespeichert.

 

Google reCAPTCHA

Zum Schutz des Kontaktformulars verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Verantwortlichkeit für Inhalte und Informationen

Das Informationsangebot von Spring of Help e.V. enthält Querverweise (Links) zu anderen Internetangeboten, z. B. von Kooperationspartnern. Die externen (fremden) Inhalte wurden beim Setzen des Links daraufhin geprüft, ob diese zivilrechtlich oder strafrechtlich gegen geltende Normen verstoßen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass diese Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass verlinkte externe Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Ihren Hinweis prüfen und den externen Link gegebenenfalls umgehend entfernen. Insoweit ist Spring of Help e.V. nicht für die Inhalte und Verfügbarkeit der verlinkten externen Internetseiten verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für die Internetangebote von Spring of Help e.V. gilt. Für die verlinkten externen Inhalte können andere Datenschutz- und Datensicherheits-Bestimmungen gelten. Wer für das jeweilige Angebot die Verantwortung trägt, erfahren Sie im Impressum.